Sehr geehrte Besucher,

mit dem in Kraft getretenen Infektionsschutzgesetz und der geltenden, aktuellen niedersächsischen Corona Verordnung, wurden die Testpflichten für Besucherinnen und Besucher in den Einrichtungen des Gesundheitswesens verschärft.

Mit sofortiger Wirkung darf unsere Einrichtung (die Häuser und das Gelände)
nicht mehr durch ungeimpfte Besucher betreten werden.

Zusätzlich ist für Besucherinnen und Besucher
das Tragen einer Maske mit dem Standard FFP2 oder KN95 verpflichtend.

Helfen Sie mit, die Corona bedingte Belastung des Personals der Grotjahn Stiftung geringzuhalten.

Wir sind auf Ihre Mithilfe angewiesen und bitten deshalb alle geimpften und genesenen Angehörige,
Freunde und Bekannte von Bewohnerinnen und Bewohnern ganz herzlich:

“Machen sie den notwendigen Test vor einem Besuch!“

Der Test ist kostenlos in einem Testzentrum durchführbar.

Seit dem 04.12.2021 gelten in vielen Bereichen Erleichterungen für Personen, welche dreifach geimpft sind. Das aktuelle Infektionsschutzgesetz des Bundes ist die maßgebliche Rechtsnorm in den Pflegeeinrichtungen.

Daher ist weiterhin, trotz Booster Impfung (Drittimpfung), ein negativer und aktueller PoC oder PCR Test für einen Besuch in unserer Einrichtung notwendig.

Unsere Mitarbeiter sind verpflichtet, den entsprechenden, gültigen Nachweis eines negativen Corona-Test
sowie einer vollständigen Corona Schutzimpfung oder den Genesenennachweis einzufordern und zu dokumentieren.

Führen Sie die entsprechenden Dokumente bitte mit sich, wenn Sie die Einrichtung betreten.

Das Corona Schnelltest-Angebot unsererseits, welches den Besuch in der Einrichtung ermöglicht,
besteht von Montag bis Freitag in der Zeit von 14.00 – 15.30 Uhr.
Bringen Sie bitte Wartezeit mit.

Explizit möchten wir Sie darauf hinweisen,
dass der von uns durchgeführte Corona-Schnelltest nur Gültigkeit auf dem Gelände der Grotjahn-Stiftung hat.

Am Wochenende werden keine Testungen durchgeführt. Selbstverständlich besteht die Möglichkeit, die Einrichtung zu betreten, wenn Sie auf dem Wohnbereich einen zertifizierten Antigen Schnelltest (PoC-Test nicht älter als 24 Stunden oder ein PCR-Test nicht älter als 48 Stunden) vorzeigen.

Die Vorlage eines sogenannten Corona Tests zur eigenen Anwendung kann aufgrund der aktuellen Verordnung nicht akzeptiert werden.

Nach wie vor gilt, dass ein Besuch in unserer Einrichtung
nur nach vorheriger Terminabsprache möglich ist.

Um den bestmöglichen Ablauf zu den Besuchsregelungen für Sie zu gewähren,
bitten wir Sie, die Termine über unseren Empfang zu vereinbaren.
Sie erreichen diesen von

Montag bis Freitag in der Zeit von 9.00 – 11.30 und 13.00 – 15.00 Uhr
unter folgender Telefonnr.: 05335/8080

Ihr Leitungsteam